Spitzen-Technologie für Spitzen-Pferde
5Sterne-voll

Die zwölf Vibrationsmotoren, die auf der Seite entlang des Rückenmuskels angebracht sind, wirken stimulierend. Schritt für Schritt sprechen sie die Muskulatur des Pferdes an, beleben, lösen und erwärmen die Muskelfasern – je nach ausgewähltem Modus. Weil durch eine Vibration der Blutkreislauf zusätzlich anspringt, kann sich die Temperatur des Muskels erhöhen. Dabei können Gifte und muskuläre Abbauprodukte wie etwa Milchsäure aus dem Muskel weichen was mit einer Vermeidung von Krämpfen und Fehl-Kontraktionen einhergeht.

Im Innenleben der Horse-Thermotens Pro finden sich zwölf Heizkissen, die von 15 ° bis 50 ° Celsius Wärme liefern. Vor dem Reiten aufgelegt, erwärmt sie damit auf äußerst angenehme Art den Rücken des Pferdes – was sich in Zeitersparnis ausdrückt.

Sie können also die Arbeit schneller beginnen und das Verletzungsrisiko kann sich reduzieren. Eine bereits erwärmte Rückenmuskulatur bedeutet nicht nur Wohlbefinden, sondern ein Plus an Arbeitsbereitschaft ihres Pferdes. Sein Verhalten bei der Arbeit kann deutlich verbessert sein, dann kann es entspannter, fokussierter und aufmerksamer sein.

Möchten Sie die Horse ThermoTens Pro einmal ausprobieren?

…dann können Sie die Wärme- und Massagedecke auch kurzzeitig mieten. Wenn Sie sich dann zum Kauf entscheiden, wird der Mietpreis mit dem Kaufpreis verrechnet.

49,99 € / Woche